Ermutigung
Ein Podcast
Ein Workbook
Ein Tagebuch

Du lehrst mit Leidenschaft – und das soll auch so bleiben.

LOCKER LEHRER heißt, dass du nicht nur Lehrer:in bist, sondern auch Privates genießt.

Du möchtest diesen Beruf als Berufung leben, alles geben.

LOCKER LEHRER heißt, dass du gleichzeitig zu deinen Schwächen stehst, Aufgaben abgibst, Grenzen ziehst – weil du dasselbe auch deinen Mitmenschen zugestehst.

Du weißt, dass du auch mal die Extrameile gehen musst.

LOCKER LEHRER heißt, dass du gerne früh in positive, stärkende Aktionen investierst und dir später Ärger und Misstrauen dadurch ersparst.

Deine Schüler:innen machen es dir nicht immer leicht – ich weiß.

LOCKER LEHRER heißt, dass du sie nicht nur reglementieren, sondern sie mit Empathie und Verantwortungsgefühl in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitest.

In der Schule ist nicht alles eitel Sonnenschein.

LOCKER LEHRER heißt, dass du den Blick für alles Positive nicht verlierst.

Dieses System hat seine Schwachstellen.

LOCKER LEHRER heißt, dass du dich nicht als Opfer fühlst, sondern aus Stolpersteinen Gutes bauen willst.

Ich freue mich, wenn ich dich dabei unterstützen kann.

Bis dahin:

Systeme verändern

Talk mit Doc Felix

Über unser gutes altes Bildungs- wie auch Gesundheitssystem kannst du permanent jammern. Du kannst deine Energie aber auch da reinstecken, für dich, deine höchstpersönlichen Fähigkeiten und Interessen einen Weg für positive Veränderung zu finden.

Das im Podcast erwähnte Buch „Jolly Journal“ hilft dir dabei, dies mit mehr persönlicher Power und Selbstvertrauen zu tun.

In dieser fröhlichen Podcastfolge geht es um

  • Ärzt:innen und Lehrpersonen als Influencer bzw. Motivatoren ihrer Schützlinge,
  • warum gute Noten kein gutes Ziel im Leben sind,
  • wie Lernen, glücklicher machen und
  • welchen Einfluss man als Lehrperson auf das Leben so vieler Schüler:innen haben kann,
  • Lehrerbashing und und und, oder oder oder…

Hol dir unbedingt was zu schreiben, mach zwischendurch mal Kaffeepause, denn diese Folge hat es in sich!

Wenn du magst, schreib mir gerne hier oder in die Kommentare auf meinem Instagramaccount @lehrercoach, welcher Aspekt für dich besonders wichtig war und lass auch einen lieben Gruß @doc.felix da!

Besuche mich auf Instagram!