blank

Kollegiumsfortbildung

Onlinefortbildungen 

„LockerLehrer“ setzt direkt an Themen und Situationen des Lehrer:innenalltags an – weil wir Schule aus eigener Erfahrung und nach Begleitung zahlreicher Klient:innen aller Schulformen kennen.

Unsere Onlinefortbildungen sind wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam zugleich, denn es liegt uns am Herzen, Leichtigkeit ins Lehrer:innenleben zu bringen.

Wir liefern sofort praktisch umsetzbare Tipps für Schule und Schreibtisch, nicht ohne zugleich die psychologischen Hintergründe zu erläutern. Dabei passen wir die Inhalte unserer Fortbildungen gerne an die Bedürfnisse Ihres Kollegiums an und gehen auf persönliche Fragen und Fälle während der Veranstaltung ein.

Zugleich bemühen wir uns darum, Ihr Kollegium zu Austausch und Kooperation anzuregen – weil Sie nur gemeinsam KLASSE sein können.

 

Auf Wunsch erhalten Sie anschließend Zugriff auf eine Aufnahme der Veranstaltung und/oder die Präsentation, so dass die Inhalte jederzeit vertieft oder wiederholt werden können. Handouts und Aushänge fürs Lehrerzimmer runden unser Angebot ab.

Wir arbeiten ausschließlich online via Zoom. So besteht die Möglichkeit, entspannt auch im heimischen Setting mit uns zu arbeiten und via Breakoutsessions in den Austausch zu gehen. Dies macht unsere Webinare für die Kolleg:innen umso bequemer und eindringlicher, für ihr Fortbildungsbudget umso günstiger.

 

Kollegiumsfortbildung mit Herz und Verstand

Unser Angebot für eine nachhaltige Fortbildung mit Wert

Das befähigt uns

0 +
zufriedene Klient:innen im In- und Ausland 
0 +
Pädagog:innen, die sich täglich auf Social Media und über den LL-Podcast mit uns weiterbilden
0 Jahre
Lehrererfahrung
seit 2000
Lehrercoaching

Wählen Sie das passende Thema für Ihre Schule aus …

Lehrergesundheit – Herausforderungen mit Resilienz begegnen (3h)

Eine Einführung in die wichtigsten Säulen der Resilienz mit vielen praktischen Übungen, gesunden Gewohnheiten und Gedankenanstößen für den Schulalltag.

Unterrichtsstörungen (3 h)

Statt noch mehr Strafen, Strengsein und Druck ausüben: Unterrichtsstörungen verstehen – vorbeugen und fair darauf reagieren!

Workflow und Routinen (2h)

Hintergründe und praktische Tools aus der Flowforschung: gesunde Gewohnheiten für den Lehrer:innenalltag entwickeln, um Arbeitszeit effektiver zu gestalten und regelmäßig aufzutanken.

Belastungen reduzieren – gelassen reagieren (2 h)

Den Sorgen und Überraschungen des Schulalltags mit mehr Gelassenheit begegnen, Gedankenkarussels minimieren, Abgrenzung üben und positive Veränderung zulassen.

Kritik – damit umgehen, daran wachsen (2h)

Unser vielfach erprobtes 4-Schritte-Programm für einen stabilen Umgang mit Kritik. Vor allem für Referendar:innen und Berufseinsteiger:innen sehr zu empfehlen.

Ref-Power – Stabil und stark durchs Referendariat (2h)

Hintergründe und praktische Impulse für Organisation und Effektivität, wertvolle Routinen und Methoden für eine gute Work-Life-Balance sowie Impulse für den konstruktiven Umgang mit Kritik und Krisen in dieser Ausbildungsphase bietet Ihnen diese beliebte Fortbildung.

Unsere Fortbildungen finden via Zoom statt und sind durchzogen von aktivierenden Schreib- und Austauschphasen!

Impulsvorträge (45min)

Locker Lehrer:in werden und bleiben – Gemeinsam positiv Schule machen

Folgende vier Säulen des „Lockerlehrerprinzips“ versehen Ihr herausforderndes Lehrer:innenleben mit mehr Kraft und Leichtigkeit:

Lösung statt Lamento

durch den bewussten Fokus auf Positives im Schulalltag

gekonntes Kooperieren

Kooperieren mit Kolleg:innen und Eltern

Ressourcen-einsatz

lieber echt als perfekt!

Beziehungspflege

mit Empathie statt Ellenbogen

Ein beliebter Vortrag, der ermutigt und Impulse für positive Veränderung liefert.

Resilienz – Stabil und stark im Schulalltag

Laut Resilienzforschung sind u.a. realistischer Optimismus und Selbstwirksamkeit wichtige Faktoren für mentale Widerstandskraft.

Nach einer Einführung in die Resilienz liefert Ihnen dieser Vortrag praktische Beispiele und Tipps dafür, wie beides in das Schultags(er)leben integriert werden kann.

Akkreditiert durch

Ihre nächsten Schritte

1.

Klicken Sie auf den Button und beantworten Sie ein paar kurze Fragen

2.

Wir prüfen, ob und wie wir Ihnen helfen können und rufen Sie an.

3.

Wir telefonieren und wir schauen wie wir Sie bestmöglich unterstützen können.

In Zusammenarbeit mit